Porzellanveredelung - Bergmann & Christin
NEO DESIGN

RODRIGO VAIRINHOS

Geboren am 21. Juni 1981 in Lissabon (Portugal). Studium: Industriedesign an der Lusíada Universität in Lissabon von 2000 bis 2005. Abschluss: Diplom-Designer

Die Ausbildung während des Studiums erfolgte in den Fachgebieten Grafik-, Web und Produktdesign. Nach dem Abschluss des Studiums Umzug nach Nordrhein-Westfalen (Witten) und 6monatiges Praktikum im Design-Studio der Firma Sanitec in Ratingen. Während des Praktikums Entwicklung von Sanitärobjekten für Keramag.

Oktober 2005 Gründung eines eigenen Design-Studios in Witten und Entwicklung eigener Projekte. Seine Philosophie von Design zielt auf die Entwicklung von Produkten für den täglichen Bedarf, die sich durch Funktionalität, Ästhetik und Multifunktionalität auszeichnen ohne dabei zeitgemäße Frische und Eleganz außer Acht zu lassen.

„ Ich erhalte meine Inspirationen, in dem ich Menschen und ihre Bedürfnisse in unserer globalen und pluralistischen Gesellschaft beobachte und bin überzeugt davon, dass eine Vielzahl von Menschen sich sehr gerne in ihrem Zuhause und ihrem Umfeld mit Produkten des neuen Zeitalters umgeben und ihren Lebensraum indi-viduell gestalten möchten."

Unter dieser Prämisse schafft Vairinhos außergewöhnliche und innovative Produkte, die Anmut und postmoderne Verspieltheit zeigen, ohne dass es an der notwendigen Funktionalität fehlt. Es werden sorgfältig warme und organische Materialien verwendet und lokale Produktionstechniken genutzt. Er ist von der Idee beseelt, elegante, aber gestalterisch unkomplizierte, einfache Produkte zu entwickeln unter Anwendung von Basismaterialien. Dabei werden verschiedene Farbkombinationen eingesetzt, die den Produkten etwas Besonderes geben.

Die Produktstrategie ist eine innovative Suche nach Einfachheit, geometrischen Formen, Emotionalität und Poesie. Minimalismus im guten Sinne des Wortes, die Verwendung traditioneller Materialien, wie Holz oder Keramik und der Rückgriff traditioneller Techniken und des Handwerks, zeichnen die Arbeiten aus.

Die Arbeiten wurden seit 2006 einem internationalen Fachpublikum auf Messen und Ausstellungen präsentiert und haben außergewöhnliche breit Anerkennung weltweit in der Fachwelt, Presse etc. Gefunden.

Ausstellungen/Messen:
- 100%Design London 2006, UK
- Interieur Biennale Kortrijk 2006 (Design for Europe), Belgien
- Internationale Möbelmesse Köln (IMM Köln'07), Inspired by Cologne 07, Deutschland

 

Die international erfolgreiche Leuchtenserie des Designers Rodrigo Vairinhos SMALL LIGHT COLLECTION wurde von Bergmann & Christin mit Gold, Platin und Bronze veredelt und zum Luxus-Design-Objekt.

Die Hängeleuchten Kollektion SMALL LIGHT COLLECTION zeigt eine klassische Licht und Schattenkombination.
SMALL LIGHT COLLECTION ist eine Gruppe von vier geometrischen Hänge-Spot-Leuchten in unterschiedlichem Abmessungen und Design aus Keramik. Die keramische Ausführung dieser Leuchten fasziniert dadurch, daß sie die Eigenschaften einer Plastik aufweisen. Die Collection in schwarz weiß ist von dem Designer Rodrigo Vairinhos bereits in Hotels, Restaurants und Bars installiert.

BAR / CAFÉ, LISBON 2009, RESTAURANTE OPAQ, LISSABON 2009, HOTEL LISBON 2009

ASIA PAVILLON RESTAURANT, POTSDAMER PLATZ ARKADEN, BERLIN, 2009

Das Konzept des Designers war eine Kollektion zu entwerfen, in der mit geometrischen Formen gespielt wird. Die weißen Keramiklampen wurden genutzt, um aufzuzeigen welche Eleganz und welcher Luxus die Veredelung aus Gold, Platin oder Bronze glänzende Oberflächen vermitteln.
Gold, Platin und Bronze ist klar und luxuriös. Die Leuchten können durch Austausch des oberen Teils verändert werden, daß sich auch eine Kombination von Gold und Platin daraus ergibt. So kann das Aussehen der Leuchte durch einfache Handgriffe verändert werden.